QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
Impressum Datenschutz Sitemap
HOME > REFERENZEN > LANDSCHAFTSPLANERISCHE LEISTUNGEN > Saalekreis Saale-Elster-Aue
 
REFERENZEN > Details
 
LANDSCHAFTSPLANERISCHE LEISTUNGEN
Saalekreis, ICE-Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig / Ausführungsplanung der Pflege- und Bewirtschaftungsleistungen für Biotopflächen in der Saale-Elster-Aue
 
Bearbeitungszeitraum: seit 2007  
Bausumme: 670.000 EUR  
Projektträger: DB Projektbau GmbH Leipzig  
Leistungen: Bestandsaufnahme, Einpflegen der Monitoringdaten aus den FFH-, EU-SPA-, LSG- und NSG-Gebiete, Landschaftspflegerische Ausführungsplanung sowie Erfolgskontrolle  

Für mit dem Bau der ICE-Strecke verbundenen Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes wurden als Kompensationsmaßnahmen über einen Zeitraum von bis zu 12 Jahren reichende extensive Bewirtschaftungs- und Pflegemaßnahmen in der Kulturlandschaft der Saale-Elster-Aue planfestgestellt.

Neben der grundwasserschonenden Bewirtschaftung von Ackerflächen, der extensiven Grünlandbewirtschaftung (Beweidung, Wiesennutzung) sind ebenso wertvolle Feucht-, Brach- und Sukzessionsflächen (Niederungsbereiche an der Weißen Elster, Iris-Wiesen usw.) wie auch neu angelegte Obstwiesen entsprechend naturschutzfachlicher Vorgaben zu pflegen und zu entwickeln.

Dabei sind Schutz- und Entwicklungsansprüche, die aus den FFH- und EU-SPA-Zielstellungen resultieren, zu beachten und in die durch landwirtschaftliche Betriebe durchzuführenden Pflege- und Bewirtschaftungsmaßnahmen planerisch einzustellen (u. a. Erhalt bzw. Entwicklung des günstigen Erhaltungszustands der FFH-Lebensraumtypen 6510 und 6440, Berücksichtigung der Vorkommen von besonders bzw. streng geschützten Arten wie u. a. des Wachtelkönigs [Crex crex]).

Die fortlaufende Kontrolle und Dokumentation der Entwicklungsergebnisse stellt einen weiteren Baustein zur zielgerichteten Entwicklung der Flächen dar.
 
       
Zurück Nach oben      
 
 
© QUERCUS 2010 | QUERCUS – Büro für Freiraum- & Landschaftsplanung| Kurt-Tucholsky-Str. 4 | 06110 Halle (Saale) | Tel. (0345) 94 96 89 66 | www.quercus-halle.de