QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
Impressum Datenschutz Sitemap
HOME > REFERENZEN > FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN > Halle, Stadtplatz Preßlersberg
 
REFERENZEN > Details
 
FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN
Halle (Saale), Stadtplatz und Spielplatz Preßlersberg,
Rekonstruktion und Sicherung
 
Bearbeitungszeitraum: 2011 - 2013  
Bausumme: 180.000 EUR  
Projektträger: Stadt Halle (Saale), Stadtplanungsamt  
Leistungen: Objektplanung Freianlagen nach §38 HOAI,
Leistungsphasen 2 –6, 8 - 9
 

Die Stadt Halle (Saale) führt Aufwertungen im Stadt- und Freiraum der Südlichen Innenstadt durch.
Der Preßlersberg ist eine innerstädtische Wohnstraße, die südlich des Rannischen Platzes zwischen der Gräfestraße und der Pfännerhöhe verläuft. In der Mitte der Straßenführung weitet sie sich zu einem baulich gefassten Stadtplatz innerhalb des gründerzeitlich geprägten Wohnquartiers auf.
Die Südliche Innenstadt verfügt nur über wenige öffentliche Grün- und Spielbereiche. Der Stadtplatz Preßlersberg ist deshalb von besonderer Bedeutung für das Quartier.
Die deutliche funktionelle und gestalterische Defizite aufweisende Platzfläche wurde grundhaft überplant: Die Neuanlage eines Spielplatzes mit Sandspielbereich, von Sitz- und Aufenthaltsgelegenheiten sowie von raumgebenden geschnittenen Heckenstrukturen werten die stadträumliche Situation auf.
Die Beseitigung von dichtem Strauchwerk und die Anlage einer Rasenfläche schafft Transparenz und Großzügigkeit. Gezielte Baumneupflanzungen ersetzen abgängige Gehölze. Pflegemaßnahmen am verbleibenden Baumbestand sichert die Qualität der Freifläche als "Grüner Stadtplatz".
Unterstützend wurde im angrenzenden Straßenraum die Beleuchtung ergänzt, eine unterirdische Sammelanlage für Altglas eingeordnet und die vorhandenen Fußwege mit Natursteinen gepflastert.
 
       
Zurück Nach oben      
 
 
© QUERCUS 2010 | QUERCUS – Büro für Freiraum- & Landschaftsplanung| Kurt-Tucholsky-Str. 4 | 06110 Halle (Saale) | Tel. (0345) 94 96 89 66 | www.quercus-halle.de