QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
Impressum Datenschutz Sitemap
HOME > REFERENZEN > FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN > Halle, Wertstoffsammelanlage Presslersberg
 
REFERENZEN > Details
 
FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN
Halle (Saale), Stadtplatz und Spielplatz Preßlersberg,
Einordnung einer Unterflur-Wertstoffsammelanlage für Altglas
 
Bearbeitungszeitraum: 2011 - 2013  
Bausumme: 32.000 EUR  
Projektträger: Stadt Halle (Saale), Umweltamt  
Leistungen: Objektplanung Freianlagen nach §38 HOAI,
Leistungsphasen 3 bis 6, 8
 

Die Stadt Halle (Saale) führt Aufwertungen im Stadt- und Freiraum der Südlichen Innenstadt durch.
Der Preßlersberg ist eine innerstädtische Wohnstraße, die südlich des Rannischen Platzes zwischen der Gräfestraße und der Pfännerhöhe verläuft. In der Mitte der Straßenführung weitet sie sich zu einem baulich gefassten Stadtplatz innerhalb des gründerzeitlich geprägten Wohnquartiers auf.
Die Südliche Innenstadt verfügt nur über wenige öffentliche Grün- und Spielbereiche. Der Stadtplatz Preßlersberg ist deshalb von besonderer Bedeutung für das Quartier. Vorhandene funktionelle und gestalterische Defizite der vorhandenen Platzfläche wurden beseitigt.
Parallel zur Verbesserung der städtebaulichen und grünstrukturellen Situation wurde der bislang oberirdische Standort der Wertstoffsammelcontainer überplant. Die drei Glasarten werden nach dem Umbau optisch verborgen in unterirdischen Behältern gesammelt. Durch aufwändige Maßnahmen und Vorkehrungen zur Geräuschdämpfung in den Einwurfsäulen aus Edelstahl wird eine starke Minderung der Lärmemissionen und damit eine deutliche Entlastung der Anwohner erreicht.
Die Anlage ist durch Pflasterungen und Kunststoffbeläge optisch in die Wege auf dem Stadtplatz eingebunden.
 
       
Zurück Nach oben      
 
 
© QUERCUS 2010 | QUERCUS – Büro für Freiraum- & Landschaftsplanung | Kurt-Tucholsky-Str. 4 | 06110 Halle (Saale) | Tel. (0345) 94 96 89 66 | www.quercus-halle.de