QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
Impressum Datenschutz Sitemap
HOME > REFERENZEN > FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN > Berufliches Schulzentrum Böhlen
 
REFERENZEN > Details
 
FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN
Böhlen, Berufliches Schulzentrum / Erweiterungsneubau 1. - 3. BA,
Objektplanung Außenanlagen, Schulsportflächen
 
Bearbeitungszeitraum: 2002 - 2005  
Bausumme: 800.000 EUR  
Projektträger: Landkreis Leipziger Land / Bauverwaltungsamt  
Leistungen: Objektplanung Freianlagen nach §15 (FA),
Leitungsphasen 3 - 7, Baumbestandsaufnahme und -bewertung
 

Im Rahmen der Umbau- und Neubaumaßnahmen für die Technische Berufsschule Böhlen waren die Außenanlagen neu zu gestalten.
Das Leistungsprogramm beinhaltete die Schaffung von Außenarbeitsplätzen als Übungsbereiche für die Berufsschüler der Gewerke Holz-, Mauerwerks- und  Straßenbau, Außenlagerflächen für Baumaterialien,  die Anlage von mehreren Pausenhofbereichen, die Integration von Sportfreianlagen.

Eine Fahrradparkanlage mit 140 Plätzen und ein PKW-Parkplatz mit 30 Stellplätzen waren ebenso wie Rettungszufahrten und Feuerwehraufstellflächen in Abstimmung mit den Fachbehörden zu planen und in die Freianlagen zu integrieren (z. T. durch "Doppelfunktion“ mit Übungsbereichen und Sportfreiflächen).

Die Freisportanlage umfasste neben einem Multifunktions-Kleinspielfeld die Einrichtungen für 110 m-Kurzstreckenlauf, Kugelstoß- und Weit-/ Dreisprungsprunganlage. Alle Oberflächen wurden mit einem wasserdurchlässigen Kunststoffbelag versehen.

Durch Baumschnitt- und Pflegemaßnahmen wurde der Erhalt des wertvollen Alt- und Großbaumbestands aus Eschen, Eichen und Ahornen des gelegenen Schulstandortes gewährleistet. Umfangreiche Neu-, Ergänzungs- und Unterpflanzungen an den Grundstücksgrenzen wirken raum- und strukturbildend und gewährleisten eine Einbindung in das Ortsbild.
 
       
Zurück Nach oben      
 
 
© QUERCUS 2010 | QUERCUS – Büro für Freiraum- & Landschaftsplanung | Kurt-Tucholsky-Str. 4 | 06110 Halle (Saale) | Tel. (0345) 94 96 89 66 | www.quercus-halle.de