QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
QUERCUS | Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
Impressum Datenschutz Sitemap
HOME > REFERENZEN > FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN > "Schönauer Viertel" Leipzig
 
REFERENZEN > Details
 
FREIRAUMPLANERISCHE LEISTUNGEN
Leipzig, "Schönauer Viertel" / Verkehrsbegleitgrün Süd-Ost-Areal
 
Bearbeitungszeitraum: 2009 - 2014  
Bausumme: 60.000 EUR  
Projektträger: LESG mbH (Treuhänderischer Entwicklungsträger der Stadt Leipzig)  
Leistungen: Objektplanung Freianlagen nach §15 (FA) HOAI, Leistungsphasen 3 - 9,
Besondere Leistungen: Begleitung der Entwicklungspflege
 

Für das in Erschließung befindliche Wohngebiet "Süd-Ost-Areal“ ist das Verkehrsbegleitgrün entsprechend der grünordnerischen Festsetzungen im Bebauungsplan Nr. 32 umzusetzen.
Hierbei werden sowohl die Baumpflanzungen an der Jenaer Straße vom Alleenweg bis zum Schönauer Ring durch 12 weitere Standorte mit der Esche "Westhof`s Glorie“ fortgeführt und vervollständigt. Die Verkehrsflächen innerhalb des Wohngebiets werden mit von 7 Einzelstandorten (Feldahorn "Elsrijk“, Silberlinde) und dem mit 12 Zierkirschen "Kanzan“ bepflanzten Anger begrünt.
Zum nordöstlich angrenzenden Park-and-Ride-Parkplatz wie auch zur Öffentlichen Grünfläche ÖG 10 vervollständigen lineare Heckenstrukturen aus standortgerechten Sträuchern mit Baumüberhältern (Robinie, Feldahorn und Traubenkirsche) die Grünausstattung.
Alle Pflanzungen werden gemäß den "Standards der Stadt Leipzig“ mit 6 m³ großen Baumpflanzgruben ausgeführt.  In Abstimmung mit den Leitungsträgern werden punktuell Schutzelemente (Folien und Platten) gemäß der Maßgaben der Ver- und Entsorgungsbetriebe in die Pflanzgruben eingebaut.
Nach einer 3-jährigen Fertigstellungs- und Entwicklungspflege werden die Baumpflanzungen an das Tiefbauamt der Stadt Leipzig übergeben.
 
       
Zurück Nach oben      
 
 
© QUERCUS 2010 | QUERCUS – Büro für Freiraum- & Landschaftsplanung | Kurt-Tucholsky-Str. 4 | 06110 Halle (Saale) | Tel. (0345) 94 96 89 66 | www.quercus-halle.de